SV2017 2018 hpHallo liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer und alle anderen GymKro-Interessierten!

Kaum waren die Sommerferien vorbei - der Schulalltag hatte uns fast schon wieder fest im Griff - fanden die diesjährigen Schülersprecherwahlen am 14. September in unserer Aula statt. Vier Kandidaten stellten sich den über 800 Schülern des GymKros vor, die anschließend das neue Schülersprecherteam gewählt haben.

siegerfoto hpDie 9b mit Ihrer Klassenlehrerin Ariane Schmidt-Radefeldt haben sich riesig über den Preis gefreut. "Der Slogan mit Bild passte den Mischern ganz gut ...".

ganz aus eigener kraft 8 12 2017Unser Musiklehrer Jens Siewertsen ist seit 30 Jahren nebenamtlich tätig als Kantor der Lutherkantorei am Schrevenpark.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Jubiläum.

Mehr Infos hier im KN-Artikel pdf"Ganz aus eigener Kraft" 8-12-2017.pdf !

weihnachtskonzert plakatAuch dieses Jahr findet unser traditionelles Wehnachtskonzert in der Christuskirche in Kronshagen statt.

Das Konzert beginnt am Montag 18. Dezember um 18.00 Uhr.

Mitwirkende: Unterstufenchor | Schulchor| Junior Bigband | Streicher-AG | Instrumentalkreis | Orchester

Leitung: Inken Schuh, Jens Siewertsen

Eintritt frei | um eine Spende wird gebeten

 

In Äthiopien herrscht die schlimmste Dürre seit 50 Jahren. Fast die Hälfte der Menschen hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Deshalb soll das „Pfandbrunnenprojekt“ dazu beitragen, den Menschen in den ländlichen Regionen Äthiopiens eine langfristige Wasserversorgung zu gewährleisten.

der neue 11 2017"Was Ihr schon immer mal über den neuen Schulleiter Hans-Jörg Dose wissen wolltet ...", obwohl er ja vorher als stellvertretender Schulleiter schon lange die Entwicklung unser Schule mit begleitet und gestaltet hat.

Wir drucken hier ein pdfInterview aus dem Kronshagen-Magazin ab, das Silke Umlauff führte. Foto: Günter Heyne.

IMG 7713Am 6.11.2017 hat die 12 a mit Frau Lipkow an dem Projekttag „Den Resistenzen auf der Spur“ im Life Labor der Kieler Forschungswerkstatt im IPN teilgenommen.
Unter der Leitung der Wissenschaftler Martina Kapitza und Leif Tüffers beschäftigten sich die SchülerInnen aktiv mit einem aktuellen Thema aus Medizin und Evolutionsviologie: Antibiotikaresistenzen und deren Auswirkungen auf die Behandlung der Erbkrankheit Mukoviszidose.

gruppenfoto moliereDas Théâtre Anima gastierte mit dem Stück „Molière oder die Suppe des Mannes“am 27.9.2017 am GymKro

Die Schülerinnen und Schüler der 10-12. Klassen erwarteten eigentlich eine Aufführung in der Fremdsprache, bei der sie - wie so oft - nicht alles verstehen können. Stattdessen aber „Molière light“ als französisch-deutsche Mischversion. Sprachlich also unkompliziert. So blieb das Publikum gespannt und konnte viel über das Leben, die Zeitepoche und die Stücke von Molière lernen.

IMG 7509Am 6.10.2017 war die Klasse 7 d im Rahmen der Schulkulturwochen mit Frau Lipkow in der vhs-Kunstschule im Neuen Rathaus und haben den Workshop "Malen nach Musik" durchgeführt - eine spannende Erfahrung!

Bei der Weltmeisterschaft der "Formel 1 in der Schule" hat unser Team "Pioneers" vom Gymnasium Kronshagen den sensationelle 3. Platz errungen.

Herzliche Glückwünsche!!!

Eine erstepdf Veröffentlichung zum Nachlesen aus der "Aktiv im Norden (Nr.11 / 57.Jahrgang/ November 2017)" ist hier zu finden!

Liebe Eltern!

In der aktuellen "Elternmitwirkung" des IQSH sollen alle Eltern einer Schule zu den Eltern-Wahlveranstaltungen eingeladen werden, da alle Eltern für Fach- und Schulkonferenzen kandidieren können. Ich möchte Sie bitten, die als pdf-Datei angehängte Einladung zur SEB-Sitzung am 12.10. zu lesen und ihre Rechte wahrzunehmen.

pdfEinladung zu SEB-Sitzung

we are team hpUnsere Schulmannschaft "Pioneers" hat sich erfolgreich für die jetzt laufende Weltmeisterschaft "Formel 1 in der Schule" in Kuala Lumpur- Malaysia qualifiziert. Das Team wird von Sabrina Bergemann und Michael Burmeister begleitet.

05 drachenbootrennenIch glaube, die meisten von uns dachten, dass das Drachenbootrennen eine kleine Veranstaltung mit vielleicht 100 Leuten werden würde. Doch als wir dann ankamen und diese Riesenveranstaltung sahen, wurde uns doch ein bisschen mulmig zumute, und wir waren plötzlich noch aufgeregter.

klettern 01Wir, die 8c, haben einen Wandertag in den Klettergarten High Spirits in Falkenstein gemacht, um unseren Klassenzusammenhalt zu stärken. Als erstes haben wir mit unserem Teamcoach einige Teamspiele gemacht. Danach hat er uns gezeigt, wie wir sicher durch den Kletterpark hindurch kommen.

Europa-Seminar in Straßburg für die Preisträger/-innen des 64. Eu-Wettbewerbs 2017

Teilnehmer SeminarNach einem sehr frühen Start in meiner Heimatstadt Kiel, waren mein Mitpreisträger Lennart und ich auf dem Weg nach Straßburg. Nach einer langen Reise durch Deutschland kamen wir schließlich am European Youth Center am frühen Nachmittag an. Dann begegneten wir das erste Mal den anderen Teilnehmern.

WP 20170907 08 28 58 Pro hpJorina Sendel, Anne Lohmann und Leon Baumann aus der 12 B haben sich für das große Jugend präsentiert-Bundesfinale in Berlin qualifiziert. Sie haben in der Vorrunde am 1. April in Hamburg die Jury von ihrem Sachverstand überzeugt und mit rhetorischer Sicherheit und Kreativität die Zuhörer für ihr Thema „Ist das Tote Meer wirklich tot?“ gewonnen.

Wir wünschen den Dreien nun viel Spaß und viel Glück beim Finale, welches vom 15.-17. September in Berlin stattfindet.

Andrea Stühr

P1050903 hpMit rund 22 Schülerinnen und Schülern aus dem 9. und 10. Jahrgang, Frau Bodendorf und Frau Schmidt-Radefeldt an Bord, fuhr der Reisebus zum Hamburger Flughafen gegen 3:20 Uhr ab. Die 10-tägige Austauschfahrt nach Plérin begann. Im März waren bereits französische Schüler vom Collège Lequier in Kronshagen gewesen und in Gastfamilien untergekommen. Vom 10.5. - 19.5. sollte sich dies in umgekehrter Situation noch einmal wiederholen.

Exkursion mit der 11D am 11.07.2017 zum FalckensteinerStrand 004hpWir, das Geoprofil des Gymkros, haben vom 10.07.-13.07.2017 an einem Projekt des lPN teilgenommen. In diesem Projekt ging es um den Küstenschutz an der Ostsee. Dazu haben wir uns in vier Gruppen geteilt, welche die Themen Küstendynamik, Küstenschutz, Küstenvegetation und Wellenstruktur bearbeitet haben.

Verkäufer-Info GymKro-Eltern:

Es ist wieder soweit: der nächste Flohmarkt findet am 07. Oktober statt und die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben! In der Aula und in den Gängen haben wir 43 Plätze für Tapeziertische (3 x 1 mt.) – keine 2 Tische hintereinander!! - und weitere 35 Plätze in den Klassenräumen (Tische vorhanden).

Bitte bei der Anmeldung genau angeben, wo Ihr stehen wollt (mit eigenem Tisch oder im Klassenraum) und ob Ihr einen Kleiderständer mitbringt. Übrigens geht diese Info zuerst an die Eltern des GymKro und nach ein paar Tagen erst an alle anderen Interessenten (es werden stetig mehr…) unseres Flohmarkts. Also meldet Euch schnell an!!

Standgebühr: 3€ und ein selbstgebackener Kuchen (bitte keine Tiefkühl- oder abgepackten Kuchen, die verkaufen sich nicht!)

Standaufbau ab 13 Uhr – nicht früher!

Da wir die Plätze vorher festlegen muss niemand Angst um seinen Platz haben. Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei Fragen bitte melden. Herzliche Grüße Karin Heyn & Team

FSJ Vorstellung BildHallo!

Mein Name ist Louisa Kummerfeldt, ich habe gerade meine Schulzeit am Gymnasium Kronshagen erfolgreich mit dem Abitur beendet und bin nun die neue und erste FSJ-Leistende für das Schuljahr 2017/2018 am GymKro.