P6260662Auf die Plätze, fertig, los!

So lautete das Motto des ersten Spiel- und Sportfestes am 26. Juni 2015 des Gymnasiums Kronshagen. Der Spruch wurde nicht nur ständig an den Stationen gerufen, nein, er wurde auch in die Tat umgesetzt, denn auf allen drei Sportplätzen und in der Sporthalle wurde kräftig gewetteifert.

Der sonnige Tag begann für alle SchülerInnen pünktlich zur ersten Stunde, für alle Helfer sogar schon um 6:30 Uhr. Um 8:20 Uhr kam die erste Durchsage, dass sich alle SchülerInnen auf dem Schulhof einfinden sollen. Nach einer weiteren Durchsage sollten sich die SchülerInnen auf dem Sammelplatz in ihren Riegen bei ihren Riegenführern (den LehrerInnen) zusammenfinden. Sobald eine Riege vollständig war, wechselte diese zu den aufgebauten Stationen auf dem Sportgelände. Neben Eierlaufen, Hütchenwerfen und Sackhüpfen mussten die Riegen sich auch in einer Fußball-Dribbling-Staffel, einem Staffellauf, im Papierfliegerweitwurf und im Schubkarrenrennen beweisen.

IMG 2075 IMG 2078 IMG 2205 IMG 2338 IMG 2130
 IMG 2307  IMG 2255  P6260611  P6260621 P6260626 
 P6260639 P6260640 P6260650 P6260649 P6260656

Um das Spiel- und Sportfest gewinnen zu können, musste man am Ende insgesamt die kürzeste Zeit erreicht haben. Beim Hütchenwerfen und Papierfliegerweitwurf wurden pro herunter geworfenem Hütchen bzw. pro geworfenen Metern Sekunden gutgeschrieben. Für ein besonderes, einheitliches Kostüm gab es ebenfalls Minussekunden. Nachdem alle Riegen alle 8 Stationen durchlaufen hatten, gaben sie ihren Laufzettel beim Wettkampfbüro zur Auswertung ab und konnten sich dann beim Kuchenbuffet des 12. Jahrgangs verpflegen und die Sonne genießen.

 P6260681 P6260680   P6260718 P6260720   P6260735
P6260750   P6260752  P6260760 P6260763  P6260795 

Eine Stunde später stand das Ergebnis dann endlich fest: Riege 12 hatte gewonnen! Herzlichen Glückwunsch noch einmal. Naja, so ganz stimmt das auch wieder nicht. Denn neben den normalen Riegen gab es noch eine Lehreriege, die mit 24 Sekunden Vorsprung, nämlich mit 617 Sekunden, den „1A Platz“ belegte. Außerdem haben uns vor allem die Riegen 2, 24 und 44 tolle Outfits präsentiert.

IMG 2556 IMG 2558 IMG 2567 IMG 2569 IMG 2572

Unser Dank gilt allen, die an der Planung und Umsetzung des Spiel- und Sportfestes beteiligt waren! Ohne Euch wäre dieser tolle Tag nicht möglich gewesen!
Ein großer Dank geht auch an alle Helfer, besonders an diejenigen aus dem 12. und 13. Jahrgang, die für den Aufbau schon um 6:30 Uhr auf den Sportplätzen standen. Ebenfalls möchten wir uns bei Frau Beese bedanken, ohne die wir bei der Organisation des Spiel- und Sportfestes kläglich gescheitert wären.

Text: Marvin Fiebrandt | Fotos: Charlotte Weisner, Marvin Fiebrandt, Thorsten Hiebner

Wir wünschen allen noch eine schöne restliche Schulwoche sowie sonnige und warme Sommerferien! Bis zum nächsten Jahr, wenn es hoffentlich wieder „Auf die Plätze, fertig, los!“ heißen wird.

Eure SV

Diese Webseite verwendet Cookies. Welche, weshalb, und Informationen zur Deaktivierung finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung