urkunde aiRund um den Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat Amnesty International weltweit dazu aufgerufen, durch das Schreiben von Briefen Leben zu retten. Denn wenn Unrecht öffentlich ist, geraten die Verantwortlichen in Zugzwang. 2016 war auch das GymKro dabei: Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen haben 127 von insgesamt 331.395 Briefen an Regierende verschiedener Länder geschrieben.

Darin haben sie gravierende Menschenrechtsverletzungen angeprangert. So wurde die US-Regierung aufgefordert, Edward Snowden zu begnadigen. Die Regierung in Malawi wurde ersucht, Menschen mit Albinismus, die aus Aberglauben oft verstümmelt oder getötet werden, ein sicheres Leben zu ermöglichen. Dies sind nutr zwei aus einem breiten Spektrum gewählter Fälle.

Allen Schülerinnen und Schülern, die auf diesem Weg ein sichtbares Zeichen für die Menschenrechte gesetzt haben, ein herzliches Dankeschön!

Renate Neeland

Symbolbutton SHiB Symbolbutton Enrichment Symbolbutton Jugend trainiert Symbolbutton EU Symbolbutton MINT Symbolbutton Zukunftsschule.SH Symbolbutton Jugend debattiert

button mint-ec weiß button fragen forschen findenbutton sinus schuleIServ logo ChipPaper