mint schulleitertreffen nms 6-2013Die Schulleiter der drei MINT-EC-Schulen Schleswig-Holsteins – das Gymnasium Trittau, die Klaus-Groth-Schule in Neumünster und das Gymnasium Kronshagen - haben am 17. Juni 2013 bei einem Treffen in Neumünster vereinbart, dass ab dem kommenden Schuljahr (2013/2014) für im MINT-Bereich engagierte Schülerinnen und Schüler ein MINT-Zertifikat verliehen wird. Es wird am Ende der Schullaufbahn zusammen mit dem Abiturzeugnis ausgegeben. Während ihrer gesamten Schulzeit am Gymnasium Kronshagen können die Schülerinnen und Schüler nach einem vorgegebenen Punktesystem Punkte sammeln, indem sie besondere Leistungen im MINT-Bereich erbringen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Fenske oder Herrn Farokhi.

I. Fenske und A. Farokhi