Bild6Formel 1 in der Schule ist ein multidisziplinärer, internationaler Technologie-Wettbewerb für Schüler, bei dem es darum geht, einen Modell-Formel 1 Rennwagen am Computer zu entwickeln, zu fertigen und anschließend ins Rennen auf eine 20 m lange Rennbahn zuschicken.

Bei dem Wettbewerb geht es jedoch nicht nur um den Rennwagen allein, sondern genauso um eine Gesamtleistung bestehend aus einer Präsentation, einem ausführlichen Portfolio und einem Messestand.

Auch unsere Schule schickt regelmäßig Teams ins Rennen:

Bild1 hp Bild2 hp Bild3 hp
Bild4 hp Bild7 Bild5

So nimmt in diesem Jahr das Team Pioneers das dritte Mal in Folge am Wettbewerb teil. Es besteht aus 5 Jungen und einem Mädchen der Jahrgänge 11 und 12. Das Team hat in dieser Konstellation schon einige Erfolge erzielt, so gewannen sie letztes Jahr die Landesmeisterschaft und erreichten den 6. Platz bei den deutschen Meisterschaften, bei der sie zusätzlich den Preis für das kreativste Gesamtkonzept gewannen.
Für dieses Jahr hat sich das Team hohe Ziele gesetzt, so arbeiten die Schüler bereits seit Anfang der Sommerferien daran, neue Sponsoren für ihr Projekt zu akquirieren und ihren Rennwagen zu optimieren.
Hier ein paar Impressionen vom Wettbewerb, um sich einen Eindruck der Arbeit von Team Pioneers zu verschaffen:
f1pioneers.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Welche, weshalb, und Informationen zur Deaktivierung finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung