kanguruwettbewerb 2016 hpIn diesem Jahr haben 250 Schülerinnen und Schüler vom Gymkro am Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Mit einem tollen Ergebnis: 30 von ihnen belegten einen 1., 2. oder 3. Platz und wurden mit schönen Preisen belohnt. Neben einem Knobelspiel, das alle Teilnehmer erhalten, bekamen sie Spiele oder Bücher. Frida Raddatz erhielt zudem für den „weitesten Känguru-Sprung“ (größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten) ein T-Shirt. Das Bild zeigt die Preisträger nach der Preisverleihung durch Herrn Dr. Sieverding.

Diese Webseite verwendet Cookies. Welche, weshalb, und Informationen zur Deaktivierung finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung