8c 04Um 9:30 Uhr haben wir uns am Montag am Kieler Hauptbahnhof getroffen, um unsere Klassenreise nach Bad Oldesloe zu beginnen. Von dort sind wir dann mit dem Zug nach Neumünster und weiter nach Bad Oldesloe gefahren.
Dort angekommen mussten wir mit unserem Gepäck durch die Stadt zur Jugendherberge gehen. Gegen 12 Uhr waren wir da.
Im Innenhof der Jugendherberge haben wir uns versammelt, um weiter Einzelheiten zu klären. Anschließend sind wir Mittag essen gegangen. Nachdem wir uns in den Zimmern eingerichtet haben, ging es los mit einer Ruhepause und einer selbst organisierten Yogastunde unter der Leitung von zwei unserer Klassenkameradinnen. 8c 01

Nach dieser entspannten Phase haben wir in sieben Gruppen eine Stadtrallye durch Bad Oldesloe gemacht. Nach dem Abendbrot haben wir einen Spieleabend veranstalten. Zuerst haben wir als ganze Klasse mehrere Runden Obstsalat gespielt und danach in getrennten Gruppen einige Gesellschaftsspiele. Gegen 22 Uhr war Ruhe und wir haben uns nur noch „leise“ unterhalten.

Wie gewöhnlich bei einer Klassenfahrt wurden wir am Dienstag morgens von unseren Lehrern geweckt damit wir genug Zeit zum Frühstück um 8 Uhr haben, wonach wir mit der gesamten Klasse durch Felder gewandert sind, damit wir rechtzeitig bei dem Kanu-Verleih ankommen würden. Von wo wir uns dann auch mit den Kanus flussabwärts auf den Weg zurück zur Jugendherberge gemacht haben. Nachdem wir alle angekommen sind, durften wir uns erstmal ein bisschen auf unseren Zimmern entspannen. Am späten Nachmittag hat die ganze Klasse an einem Fußballturnier teilgenommen welches wir selbst organisiert haben. Abgekühlt haben wir uns dann bei einer ebenso selbst organisierten Wasserschlacht. Das Abendessen, worauf sich alle gefreut haben, war überraschend gut, weshalb wir danach alle in guter Stimmung gemeinsam Spiele wie Tabu, Monopoly, Poker usw. gespielt haben. Gegen 22:00 mussten wir dann alle unsere Handys abgeben, durften aber weiterhin in unseren Zimmern wach bleiben.

 8c 02 8c 03  8c 05  8c 06

Am Mittwoch starteten wir den Tag mit einem Spaziergang zum Kurpark in Bad Oldesloe.
Dort trafen wir auf die zwei Erlebnispädagogen Steve und Daniel. Mit ihnen begannen wir dann die erste Aufgabe: Als Klasse durch den Niedrigseilgarten zu kommen. Nachdem wir dies gemeistert hatten, fuhren wir mit der nächsten Teambuildingaufgabe fort. Nach einer Runde „Harzer Rugby” spielten wir mit ein paar Schwierigkeiten das „Pipeline-Spiel” bei dem wir einen kleinen Ball über Regenrinnen hinweg in eine Kiste bringen mussten. Daraufhin absolvierten wir die letzte Übung: „Gruppenspringseil”.
Nach der Verabschiedung aßen wir mit der Klasse und unseren Lehrern Frau Schulze und Herrn Reuter noch ein Eis.
Um 16:00 Uhr fieberten wir dann alle gemeinsam für das Deutschland-WM-Spiel.
Abends um 23:00 Uhr machten wir uns dann noch auf eine gemeinsame Fackelwanderung durch das Brennermoor auf.

Am Donnerstag wurden wir nach dem Frühstück von den Erlebnispädagogen empfangen und in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe begab sich auf eine GPS-Tour durchs Moor, währen die andere mit Kanus die Trave entlang paddelte. Wir trafen uns bei einem Kloster, bei dem wir Bruder Elia Fragen stellen konnten.
Danach tauschten die Gruppen, trafen sich aber zu einer Badepause wieder.
Abends haben wir noch ein Grill-Abendessen veranstaltet.

Am Freitagmorgen wurden wir bereits um 7:30 Uhr geweckt, um pünktlich beim Frühstück zu sein, unsere Koffer zu packen und unsere Zimmer aufzuräumen. Danach gingen wir durch die Innenstadt zum Bahnhof wir noch circa 30 Minuten auf unseren Zug warten mussten. Der Umstieg in Neumünster war ein wenig hektisch, da wir nur 5 Minuten zum Umsteigen hatten, aber wir haben ihn schließlich gemeistert. Nun fuhren wir auf dem direkten Wege nach Kiel. Am Kieler Hauptbahnhof trennten sich dann unsere Wege wieder.

Symbolbutton SHiB Symbolbutton Enrichment Symbolbutton Jugend trainiert Symbolbutton EU Symbolbutton MINT Symbolbutton Zukunftsschule.SH Symbolbutton Jugend debattiert

button mint-ec weiß button fragen forschen findenpfandbrunnen button.pngIServ logo ChipPaperbutton sinus schule

Diese Webseite verwendet Cookies. Welche, weshalb, und Informationen zur Deaktivierung finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung