Die Weihnachtszeit ist für die meisten von uns die Zeit der Freude und der Geschenke für diejenigen, die uns lieb sind. Aber auch als Schule kann man sich beschenkt fühlen, nämlich dann, wenn die nicht immer leichte Arbeit Anerkennung findet oder Früchte trägt. Ich lade Sie deshalb an dieser Stelle ein, mit uns die Geschenke „auszupacken“, die wir als Schule in diesen Tagen bekommen, und unsere Freude darüber zu teilen:

Die Informationen über Erfolge unserer Schülerinnen und Schüler in Mathematik und Latein, zur Schüleruniversität, zum lebendigen Adventskalender, zum Weihnachtskonzert, zum naturwissenschaftlicher Erweiterungsbau finden Sie hier auf unserer Homepage unter "Artikel und Meldungen / Elternbrief Dezember2008" (klicken Sie hier ).

papierlaternen.jpg
weihnachtsmann.jpg
 

Vor Weihnachten endet der Unterricht am Freitag, 19. Dezember 2008, nach der 3. Stunde. Er beginnt wieder am Donnerstag, 8. Januar 2009.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine schöne Vorweihnachtszeit, ein Weihnachtsfest mit viel Freude und Zufriedenheit und schon jetzt einen „guten Rutsch“ hinüber ins neue Jahr!

Euer / Ihr Dr. Norbert Sieverding (Oberstudiendirektor)