Kreisolympiade Mathematik

Mit 11 Schülerinnen und Schülern startete das Gymnasium Kronshagen bei der diesjährigen Kreisrunde der Mathematik – Olympiade in Eckernförde. Neben dem Spaß an der Sache ging es auch um die Qualifikation zur Landesrunde, die im Februar 2008 an der Universität in Kiel stattfinden wird.

Gleich drei Kreismeistertitel konnten die Kronshagener mit nach Hause nehmen:
Janne Thomsen (VIe) erreichte bei ihrer ersten Teilnahme gleich dievolle Punktzahl (30 Punkte) in der Klassenstufe 5, Timo Lücke (OIIId)stand ihr in Klasse 9 nur wenig nach: 29 Punkte bedeuteten auch für ihnden Titel. Der dritte Kreismeister, Moritz Braun (IVd), setzte sich beiseinem Sieg in Klassenstufe 7 mit 28 Punkten gegen die ebenfalls fürKronshagen startende Maren Lüdke (24 Punkte) durch,  die einenglänzenden 2. Platz errang. Ihr Bruder Jan holte ebenfalls einenVizetitel in der Klassenstufe 10 nach Kronshagen und  qualifiziertesich damit wie die anderen auch für die Landesrunde.  Komplettiert wirddas Team des GymKro bei der Landesrunde durch Annika Seppelfricke (Ve)und  Frank Steffahn (Vd) in der Klassenstufe 6.
E. Renwanz

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Welche, weshalb, und Informationen zur Deaktivierung finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung