Boote 2014 hpWas bringt die Erbauer eines Schiffes dazu, es selbst zu versenken? Ganz einfach! Ein Wettbewerb der Fachschaft Naturwissenschaften. Unter dem Motto „Schiffe versenken" forderte die Fachschaft Naturwissenschaften die Teilnehmer zum zweiten Mal heraus, ein maximal 10g schweres Papierboot zu bauen, dass möglichst viel Masse in Form kleiner Eisenkugeln trägt.

Knapp 40 Teams aus den Klassen 5-12 haben sich dieser Aufgabe gestellt. Auf den Plätzen 1 und 2 bot sich dabei ein Kopf-an-Kopf-Rennen: "Hexagon" gewann mit 1364g, dicht gefolgt von „Sparerib I" mit 1346g auf dem zweiten Platz. Den dritten Platz erkämpfte sich „der Schredder" mit 1119g. Alle Gewinner konnten sich über Preise freuen, die der Förderverein gestiftet hat. Im nächsten Jahr soll es eine Neuauflage des Wettbewerbs geben. Wir sind gespannt, ob der aufgestellte Rekord dann geknackt werden kann.

Boot befüllen 2014 hp Helfer 2014 hp

 

M.Zemke und I.Fenske

Diese Webseite verwendet Cookies. Welche, weshalb, und Informationen zur Deaktivierung finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung