2022 GymKro macht Theater dsp 01Das Theaterprojekt "Stop Ecocide- Start Good Living" wurde gefördert vom Ministerium für Bildung und Kultur und der Mercatorstiftung ("Schule trifft Kultur"), und dem "Bündnis eine Welt": Der Wahlpflichtkurs Darstellendes Spiel der 9. Klasse befasste sich seit Oktober 2021 mit der Frage, wie unsere Welt aussehen muss, damit auch künftige Generationen gute Lebensbedingungen auf der Erde vofinden werden.

 

dsp 01 2022 GymKro macht Theater dsp02 dsp 03

Um dies beurteilen zu können, versuchte die Gruppe einen Außenblick: Wie würden außerirdische Reisende auf unsere Erde blicken, welche Probleme und Herausforderungen stellen sich als elementar für die Menschheit dar und welche Lösungsansätze können gefunden werden? Die Fragen nach der Umweltzerstörung behandelte die DS-Gruppe in theaterästhetisch gestalteten Szenen, Antworten gab sie nicht, regte jedoch zum Weiterdenken an. Wer am "GymKroMachtTheater"-Abend am 02.06.2022 dabei war, konnte sich davon ein Bild machen.

dsp 06   dsp 05

Damit dieses Thema der Schulgemeinschaft sichtbar bleibt und den schulischen Schwerpunkt der "Nachhaltigkeit" weiter stützt, wird es auch einen Film zu dem Theaterstück geben. STOP ECOCIDE-START GOOD LIVING: Jede und jeder kann etwas beitragen.

logo stiftung Mercatorlogo schule trifft kultur

 Symbolbutton Enrichment  Symbolbutton Zukunftsschule.SH  MINT Logo 2021 button  Symbolbutton Jugend debattiert  IServ logo ChipPaper  button sinus schule

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok