bundespreisverleihung hpFrau Johannsen (mit ihrem Ästhetischen Profil) und Herr Hiebner (mit acht Klassen) haben ihre Schülerinnen und Schüler im Fach Kunst erfolgreich in den diesjährigen Europäischen Wettbewerb 2017 geschickt. Von den über 90 eingereichten Arbeiten wurden 53 (!!!) prämiert:

36 LandepreisträgerInnen (z.T. auch in Partnerarbeiten), 11 Bundesteilnahmeurkunden (von der Landejury zur Bundejury weitergereicht, aber dort ohne Preis) und 6 BundespreisträgerInnen. Von den Bundespreisträgern fährt eine Schülerin zum Interkulturellen Schülerseminar und drei Schüler sind zum Seminar nach Straßburg über die Friedrich-Ebert-Stiftung eingeladen (auf dem Foto nach der Bundespreisverleihung von links nach rechts: Josefine von Neindorff, Herr Dr. Sieverding, Margareta Kosmol, Lukas Riepe, Paul Schmidt, Arvid Zankl, Thorsten Hiebner, Lennart Dammast).
Auf Bundesebene haben aus Schleswig-Holstein 98 Schülerarbeiten teilgenommen, die von 19 unterschiedlichen stammen. Von diesen 98 wurden 20 Bundespreise errungen, vom Gymnasium Kronshagen alleine 6 .. das ist Spitze.

landespreisverleihungHerzlichen Glückwunsch allen unseren Preisträgerinnen und Preisträgern vom Gymnasium Kronshagen, die am bereits am 30.5.2017 im Landeshaus in Kiel mit den Bundespreisen und am 22.6.2017 bei uns in der Schule mit den Landespreisen ausgezeichnet wurden.

pdfInformationen aus den Kieler Nachrichten vom 24.6.2017

Thorsten Hiebner

Symbolbutton SHiB Symbolbutton Enrichment Symbolbutton Jugend trainiert Symbolbutton EU Symbolbutton MINT Symbolbutton Zukunftsschule.SH Symbolbutton Jugend debattiert

button mint-ec weiß button fragen forschen findenbutton sinus schuleIServ logo ChipPaper