Technik

"Wie funktioniert das eigentlich?" Wir nutzen jeden Tag und überall technische Errungenschaften, aber wie sie funktionieren, wissen wir häufig gar nicht. Das wollen wir ändern!

BIONIK / TECHNIK im Wahlpflichtbereich am GymKro

Das TECHNIK-Angebot am GymKro besteht für den 8. / 9. Jahrgang im Wechsel mit BIONIK, d. h. wer in der 8. Klasse am Technik-Unterricht teilnimmt, wird in der 9. Klasse am Bionik-Unterricht teilnehmen. Es werden momentan 3 Stunden Unterricht in der Woche erteilt.

Was sind die Unterrichtsthemen? Hier einige Beispiele:

Brücken verbinden - wir wissen auch wie!

Wir beschäftigen uns mit der Statik von Brücken. Dazu bauen wir aus Nudeln eigene Modelle und testen diese auf ihre Belastbarkeit. Zusätzlich konstruieren wir  Brücken im Computermodell.

Heißluftballone fliegen nicht - sie fahren!

Wir bauen unseren eigenen Heißluftballon und erfahren, warum ein Ballon fährt und nicht fliegt.

Der Strom fällt aus und alle sitzen im Dunkeln - wir nicht!

Wir bauen und löten aus elektronischen Bauteilen und Baumarktartikeln unsere eigene Schütteltaschenlampe. So lernen wir die Induktion von ihrer praktischen Seite kennen.

Brennstoffzelle, Solarzelle, Elektrolyse - eine alternative Form der Energienutzung!

Mit unseren Experimentierkästen können wir durch die Sonne Strom erzeugen, damit Wasserstoff produzieren und mit Hilfe der Brennstoffzelle wieder in Strom umwandeln, wenn die Sonne mal nicht scheint.

Wettbewerbe:

Außerdem werden die Gruppen im Laufe des Schuljahres an verschiedenen natur-wissenschaftlichen Wettbewerben teilnehmen. Während dieser Zeit wird in Kleingruppen im Technik-Unterricht an den überwiegend experimentell ausgerichteten Wettbewerben gearbeitet. Beispielsweise die International Junior Science Olympiade

Wie ist der Unterricht organisiert?

Im Technik-Unterricht stehen das Experiment bzw. die praktische Arbeit im Vordergrund des Unterrichts. Daher wird nahezu ausschließlich in (wechselnden) Kleingruppen gearbeitet. Die Leistungen werden durch Protokolle, Präsentationen, Wettbewerbsergebnisse oder auch schriftliche Abfragen überprüft.