Englisch

Ansprechpartnerin für das Fach Englisch an unserem Gymnasium ist Frau Menzel. 

Lern- und Lehrwerke: Im Englischunterricht werden die Lehrwerke von Klett (Green Line) benutzt. Da uns die Arbeit mit Wörterbüchern von der 7. Klasse an begleitet, haben wir eine beträchtliche Anzahl an elektronischen Wörterbüchern angeschafft.

Englischsprachige Bibliothek: Durch die Teilnahme am Wettbewerb Battle of the Books verfügen wir über einen Fundus an englischsprachiger Jugendliteratur, die den Schülern zur Verfügung steht.

Assistant Teacher: Wir bemühen uns jedes Jahr, einen so genannten Native Speaker (aus England, USA oder Kanada) als Unterstützung des Englischunterrichts in allen Klassenstufen einzusetzen. Es gelingt nicht immer - aber zur Zeit werden wir außerdem durch Timothy Moores unterstützt, der ehrenamtlich in unseren Mittel- und Oberstufenkursen assistiert.

 

Weitere Informationen, Projekte und Wettbewerbe:

The Big Challenge

Ein internationaler Sprachenwettkampf (durchgeführt durch Langenscheidt) für die Klassen 5 bis 8, der 1x pro Jahr stattfindet. Es geht bei diesem Wettbewerb um die Themenbereiche Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde.
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 haben regelmäßig daran teilgenommen und immer gut abgeschnitten.

Ansprechpartner ist Herr von Spreckelsen.

Englischsprachige Theateraufführungen

Etwa 1x pro Jahr versuchen wir entweder eine englischsprachige Theatergruppe (Flying Fish Theatre, Covenant Players, u.a.) oder auch Vorträge zu relevanten Themen (z. B. London) an unsere Schule zu holen. mit dem Ziel , insbesondere die Unter- und Mittelstufenschüler/innen zu motivieren. Zur Zeit ist die Bühne für derartige Veranstaltungen nicht nutzbar, da dort der "provisorische Mensabetrieb" stattfindet.

Mit den Oberstufenkursen besuchen wir nach Möglichkeit regelmäßig Aufführungen der American Drama Group im Kieler Schauspielhaus.

Schüleraustausch mit den USA

Seit längerer Zeit besteht in etwa 2 jährigem Abstand ein Austausch mit Schulen in Richmond, Virginia (freiwillige Teilnahme der Klassenstufen 10,11).Das Interesse auf der amerikanischen Seite aufrecht zu erhalten ist nicht immer einfach, aber "wir bleiben dran".

Fremdsprachenwettbewerb

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen möchte die Schülerinnen und Schüler ermutigen, ihre erworbenen Fremdsprachen-Kenntnisse anzuwenden, zu festigen oder neue Sprachen zu erlernen.
Am Mittelstufenwettbewerb können alle Lerner der 8. bis 10. Klasse mit einer oder zwei Fremdsprachen teilnehmen.

Der Oberstufenwettbewerb richtet sich an Lerner ab der 10. Klasse und jüngere Schülerinnen und Schüler, die sich die Teilnahme schon zutrauen. Der Wettbewerb mit zwei Fremdsprachen läuft über vier Runden, wobei sich die besten Teilnehmer einer Runde jeweils für die nächste qualifizieren.

Ebenso wie beim Mittelstufenwettbewerb gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Weitere Informationen finden sich unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de